Trete einem Imkerverein bei

"Imkerverein" mag für so manchen Jungimker etwas angestaubt klingen. Doch die Mitgliedschaft in einem solchen Verein hat durchaus Vorteile.

Diese schauen wir uns auf dieser Seite genauer an.

Fangen wir an...

Warum sollte ich einem Imkerverein beitreten?

Der Beitritt in einen Imkerverein ist aus vielen Gründen zu empfehlen. Besonders als Anfänger gilt es, einen regen Informationsaustausch mit anderen jungen und erfahrenen Imkern zu pflegen.

Neben dem informellen Netzwerk, bieten die Imkervereine aber auch regelmäßige Schulungsmöglichkeiten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Versicherungsschutz.

§833 BGB Absatz 1 Satz 1 besagt: „Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist derjenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen.”

Wenn deine Bienen also einen Schaden verursachen oder jemanden stechen, bist du als Tierhalter schadensersatzpflichtig, sogar dann, wenn dir kein vorsätzliches fahrlässiges oder Verhalten vorgeworfen werden kann.

Hintergrund ist, dass du mit der Haltung von unzähmbaren Tieren (Bienen) bereits eine Gefahr für fremde Rechtsgüter darstellst.

Daher ist es ratsam, eine Haftpfichtversicherung zu haben, die diese Schäden mit abdeckt. Oftmals deckt eine Privathaftpfichtversicherung auch das Halten von Bienen mit ab.

Darüber hinaus, bieten alle unter dem Deutschen Imkerbund e. V. organisierten Vereine automatisch eine Versicherung für alle ihre Mitglieder.

Diese deckt in der Regel nicht nur Haftpflichtfälle ab. Sie bietet zudem eine Sach- und der Transportversicherung (Vandalismus, Diebstahl, Sturmschäden, etc.).

Detaillierte Informationen für jeden Landesverband gibt es auf der Webseite von Gaede & Glauerdt Assecuradeur GmbH & Co. KG.

Was kostet die Mitgliedschaft in einem Imkerverein?

Die Mitgliedschaft in einem Imkerverein kostet in der Regel 25-100€ pro Jahr.

Wie finde ich am besten den nächstgelegenen Imkerverein?

Alle dem Deutschen Imkerbund e.V. angeschlossenen Vereine findest du am besten über die Vereinsübersicht beim jeweiligen Landesverband:

Bundesland Landesverbände
Baden-Württemberg Landesverband Badischer Imker e.V.
Landesverband Württembergischer Imker e.V.
Bayern Landesverband Bayerischer Imker e.V.
Berlin Imkerverband Berlin e.V.
Bremen Landesverband der Imker Weser-Ems e.V.
Brandenburg Landesverband Brandenburgischer Imker e.V.
Hamburg Imkerverband Hamburg e.V.
Hessen Landesverband Hessischer Imker e.V.
Mecklenburg-Vorpommern Landesverband der Imker Mecklenburg Vorpommern e.V.
Niedersachsen Landesverband Hannoverscher Imker e.V.
Landesverband der Imker Weser-Ems e.V.
Nordrhein-Westfalen Imkerverband Rheinland e.V.
Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.
Rheinland-Pfalz Imkerverband Nassau e.V.
Imkerverband Rheinland e.V.
Imkerverband Rheinland-Pfalz e.V.
Saarland Landesverband Saarländischer Imker e.V.
Sachsen Landesverband Sächsischer Imker e.V.
Sachsen-Anhalt Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V.
Schleswig-Holstein Landesverband Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V.
Thüringen Landesverband Thüringer Imker e.V.

Darüber hinaus gibt es noch einige Vereine, die keinem, dem Deutschem Imkerbund e.V., zugeordneten Verband angehören.

Frage hier im Zweifelsfall beim Vereinsvorstand nach den inkludierten Versicherungsleistungen.

Hole dir alle Teile der Einsteiger Serie als PDF

Hier eintragen und alle Informationen zum Einstieg in die Imkerei als Download erhalten. Einfach zum Nachlesen als PDF.

Jetzt anmelden und mit dem Imkern starten!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte überprüfe deine Eingaben und versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Bitte sendet mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen über Imkerei und Imkereibedarf per E-Mail zu.